Falten­be­hand­lung Bern

Faltenbehandlung Bern | hautarzt-bubenberg.ch

Gegen störende Falten in jedem Lebensalter hat Dr. med. Urs Büttiker verschiedenen Methoden der Faltenbehandlung in Bern. Diese müssen individuell auf jeden Typ und daher auf Sie abgestimmt werden. Im Rahmen eines Vorgesprächs werden Sie von Hautarzt Bern Bubenberg Dr. med. Urs Büttiker eingehend beraten.

Die zur Verfügung stehenden Mittel wie die Injektion mit Botulinumtoxin, "Filler" (Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure), Laser (z.B. fraktionierte Laser sog. Fraxel als Ueberbegriff) oder Peeling eignen sich zur Korrektur von Falten.

Ein sehr modernes und neues  Anti-Aging Konzept zur Faltenbehandlung in Bern ist mit dem fraktionerten Laser möglich, was zu einer Straffung der Haut mit Verschwinden von Falten (Laser -Rejuvenation, sog. Laser "Lifting") führt. Zusätzlich kann dieser Effekt verstärkt werden durch die Injektion von "plättchenreichem" Plasma sog. "PRP", was schnell und unkompliziert durch Ihr eigenes Blut gewonnen wird. In den USA wird dies neu als sogenanntes "Vampire Lift" beschrieben. Dieses Verfahren wird schon lange erfolgreich in der Orhopädie z.b. bei Athrose angewendet und ist in Studien beschrieben, nun ist diese Methode auch gemäss neuen Studien in der ästhetischen Medizin bei Falten-und Narbenbehandlungen wirksam.  

In gewissen Situationen werden Zusatzmassnahmen notwendig, wie operative Straffung des erschlafften Gewebes. Dies erfolgt immer in Zusammenarbeit mit einem plastischen Chirurgen, welcher verfügbar ist. Den Ablauf und auch die möglichen Nebenwirkungen wird Dr. U. Büttiker, Hautarzt Bern, mit Ihnen ausgiebig besprechen.

Dr. med. Urs Büttiker ist unter anderem Facharzt (FMH) für Dermatologie und Venerologie. Als Facharzt ist er Mitglied in folgenden Gesellschaften: Schweizerischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologgie (SGDV), European Academy of Dermatology and Venerology (EADV), Swiss Group of Esthetic Dermatologie and Skincare (SGEDS) sowie in der Schweizerischen Gesellschaft für medizinische Laseranwendungen (SGML).

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf

5 + 1 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.